Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Frankfurter Nahverkehrsforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »Ost-West-Express« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 831

Wohnort: einst (seit 1960) : Moskau - Paris, zuletzt: Moskau - Basel und seit 11.12.2011 auch wieder Moskau- Dribb-de-Bach - Paris / Nizza

  • Nachricht senden

1

Freitag, 14. September 2018, 00:37

Ausstellung Sanierung Bockenheim 1978-1995 mit einigen Straßenbahnbildern

Seit heute Abend gibt es im Studierendenhaus am Uni-Campus Bockenheim eine Ausstellung zuer Sanierung Bockenheims von 1978 - 1995.

Interessant sind für Nahverkehrsfreunde sind einige Aufnahme von Straßenbahnen im Linienbetrieb. Vorzugsweise sind auf den Bildern P-Wagen zu sehen. Es gibt auch eine Aufnahme von der Bockenheimer Warte mit dem Depot in seiner ursprünglichen Funktion. Es ist eine größere Anzahl dort stehender Wagen zu erkennen, die heute als historisch gelten. Auch gibt es einige Bilder von Straßenbahngleisen in der Leipziger Straße und in der Grempstraße. Letztere hat heute zwar keine Gleise, aber noch Kopfsteinpflaster.

Außerdem wird ein ganzes Album mit Bildern von der U-Bahn-Baustelle am Kirchplatz gezeigt.

Die Ausstellung läuft noch bis zum 30. September.
http://www.frankfurter-info.org/termine/…heims-1978-1995

Die Adresse. Mertonstraße 26 im 2. Stock; südlich der Bockenheimer Warte