Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Frankfurter Nahverkehrsforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »Ptb-Wagen 710« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 33

Wohnort: Unterliederbach

Beruf: Student

  • Nachricht senden

1

Montag, 31. Dezember 2018, 00:18

Pt-Arbeitswagen 2050 im Winderdiensteinsatz

Im Winter ist bei Bedarf der umgebaute Pt-Wagen 2050 (ehemals 664) (auch unter dem Namen Schneeschiebär bekannt) im Frankfurter U- und Straßenbahnnetz unterwegs, hauptsächlich um die Oberleitungen Eisfrei zu halten. Wir waren daher vorgestern etwas im Straßenbahnnetz unterwegs, ein paar Bilder der Tour zeige ich mal hier:
(Vorweg: Die Formatierung des Beitrages will nicht so wie ich, obwohl ich ständig versuche dies zu bearbeiten, ich bitte dies zu entschuldigen.)



Als erstes erwarteten wir ihn in Bornheim, hier hat er die Endhaltestelle der Linie 14, den Ernst-May-Platz fast erreicht.


Mit der 14, die gerade in der Wendeschleife stand fuhren wir voraus und passten ihn an der Ostendstraße nochmal ab.


Das Highlight stellte für mich die Fahrt in den Frankfurter Stadtwald da, auf dem Rückweg von dort konnte der Wagen 2050 an der Oberschweinstiege fotografiert werden.


Da beim auftragen des Frostschutzmittels auf die Oberleitung höchstens 40 Km/H gefahren werden kann und 2050 die längere Route nahm war er bis Stressemannallee-Gartenstraße locker wieder eingeholt.


Die nächste Station für uns war Louisa wo sich der Schneeschiebär schön in der Schleife fotografieren lies.



Anschließend ging es nach Niederrad, wo der nur selten befahrene Gleiswechsel an der Triftstraße genutzt wurde, um möglichst schnell vom Linienweg der 21 auf den der 12 zu wechseln.



Für das letzte Bild wurde spontan der Niederräder Bahnhof gewählt, da man den Pt-Wagen dort mit einem Formsignal im Hintergrund fotografieren kann.
Die Videokamera lief auch teilweise mit, für die Fans der bewegten Bilder mit Ton habe ich ein Video zusammengeschnitten, welches hier zu finden ist: https://www.youtube.com/watch?v=MwYSXUrmA2M
Grüße gehen an den Mitfotografen und die Fahrpersonale, ich hoffe die Bilder gefallen euch trotz des für den Winter typischen Wetters und einen guten Rutsch ins Jahr 2019 an alle, die den Beitrag lesen!

Dieser Beitrag wurde bereits 9 mal editiert, zuletzt von »Ptb-Wagen 710« (31. Dezember 2018, 00:26)


Beiträge: 2 676

Wohnort: M 490 - D 340 - D 346 - ICE 20

Beruf: Naturforscher - Forschernatur

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 3. Januar 2019, 07:15

Interessante Bilder! Merci dafür :thumbup:

Beiträge: 4 980

Wohnort: einst (seit 1960) : Moskau - Paris, zuletzt: Moskau - Basel und seit 11.12.2011 auch wieder Moskau- Dribb-de-Bach - Paris / Nizza

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 3. Januar 2019, 15:13

Dem schließe ich mich an. :)

  • »Ptb-Wagen 710« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 33

Wohnort: Unterliederbach

Beruf: Student

  • Nachricht senden

4

Samstag, 12. Januar 2019, 17:05

Danke euch beiden!

Ähnliche Themen