Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Frankfurter Nahverkehrsforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Schumi

FNF-User

Beiträge: 654

Wohnort: früher Frankfurt/M, jetzt Oberursel

Beruf: Ruheständler

  • Nachricht senden

141

Montag, 7. Januar 2013, 08:19

Wagen 614 ist wieder ohne Werbung unterwegs, gesehen heute morgen auf der U3
HHS

Spirit

FNF-User

Beiträge: 504

Wohnort: Tarifgebiet 50

Beruf: Beobachter

  • Nachricht senden

142

Mittwoch, 16. Januar 2013, 09:33

654

Auch im Betriebshof Ost steht nun ein U5-Wagen mit Reklame:
Und zwar hat es 654 erwischt, auf dem nun das "kaufhausHESSEN" mit rot-weißer Bandenwerbung auf sich aufmerksam macht.

Gruß
Spirit
Beide schaden sich selbst: der zuviel verspricht und der zuviel erwartet. (Lessing)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Spirit« (16. Januar 2013, 09:33)


143

Montag, 28. Januar 2013, 22:28

Abgang:
Auch vom Ptb-Wagen 706 wurde die Werbung für die VGF-Tickets entfernt. Lediglich die 4 riesigen VGF-Logos unterhalb der Fahrkabinenfenster blieben, wie auch schon beim 736, erhalten.

Zugang:
Der nächste U5-Wagen hat Bandenwerbung bekommen, und zwar 621 für "Fliesen Römmelt". Diese sieht der bisher am U2h-Wagen 355 befindlichen sehr ähnlich.
Rück' stets zur Wagenmitte rein, noch andre steigen nach dir ein!

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »ChriRoe« (28. Januar 2013, 22:29) aus folgendem Grund: Details, wie z.B. die Wagennr. ergänzt...


Spirit

FNF-User

Beiträge: 504

Wohnort: Tarifgebiet 50

Beruf: Beobachter

  • Nachricht senden

144

Montag, 11. Februar 2013, 11:21

537

Mit einer blau grundierten Vollwerbung macht die Kampagne "Frankfurt bürgert ein" am U4-Wagen 537 auf sich aufmerksam.

Gruß
Spirit
Beide schaden sich selbst: der zuviel verspricht und der zuviel erwartet. (Lessing)

Beiträge: 2 650

Wohnort: M 490 - D 340 - D 346 - ICE 20

Beruf: Naturforscher - Forschernatur

  • Nachricht senden

145

Mittwoch, 13. Februar 2013, 11:00

Hier ein bitfrisches Sichtungsbild:


146

Mittwoch, 13. Februar 2013, 22:00

Ist es nicht eigentlich traurig, das selbst ein U4 (für den das SVB-Design ursprünglich ja mal erdacht worden ist) in Blau besser zu gefallen weiß als in SVB?
Und ist das nicht nebenbei sogar eine Premiere?
"Der Mensch, der so ehrbar im Einzelnen, aber so miserabel im Ganzen ist."
Johann Wolfgang von Goethe

147

Mittwoch, 13. Februar 2013, 22:02

Ja, doch - gefällt mir auf Anhieb auch gut, die Fuhre.
Fág an Bealach!

148

Mittwoch, 13. Februar 2013, 22:06

Und ist das nicht nebenbei sogar eine Premiere?
Ja, ist die erste Vollwerbung auf einem U4, falls du das meintest. ;)
Gruß Tommy

ÖPNV online - Frankfurt am Main
Jetzt auch auf Facebook: www.facebook.com/oepnvfrankfurt

Beiträge: 2 650

Wohnort: M 490 - D 340 - D 346 - ICE 20

Beruf: Naturforscher - Forschernatur

  • Nachricht senden

149

Donnerstag, 14. Februar 2013, 00:26

Ja, sah in echt noch viel besser aus. Wirkte wirklich wie 'gehört so' in blau. Ist auch sehr schön und sorgfältig gemacht, die Beklebung!

Hier noch ein Bild aus der Ferne:

baeuchle

FNF-VIP

Beiträge: 2 876

Wohnort: documenta Stadt

Beruf: Messer

  • Nachricht senden

150

Donnerstag, 14. Februar 2013, 11:34

Ist es nicht eigentlich traurig, das selbst ein U4 (für den das SVB-Design ursprünglich ja mal erdacht worden ist) in Blau besser zu gefallen weiß als in SVB?
Und ist das nicht nebenbei sogar eine Premiere?

Naja, es gab vor den U4-Wagen auch den R und davor, glaube ich, auch Busse in SVB.

Anyway, die VGF hat eine Pressemitteilung zu der Reklame und bei Twitter auch ein Bild im BB Ost.

151

Donnerstag, 14. Februar 2013, 14:20

Selbstverständlich wurde SVB nicht für die U4-Wagen erdacht. Auch nicht für die R-Wagen, wie einige vielleicht meinen. Erstmals wurde diese Farbgebung bei den 1991 beschafften Mercedes O405N und den Neoplan N4014 verwendet, was bekanntlich zwei Jahre vor der Anlieferung des R-Wagens war. Hier ein Bild eines solchen Neoplan im fabrikneuen Zustand im Jahre 1991:


KLICK

152

Donnerstag, 14. Februar 2013, 14:51

Ursprünglich sollte diese Lackierung auf niederflurige Wagen hinweisen, während der Hochflurfuhrpark weiter orange-beige-braun bleiben sollte. In der Anfangsphase (Busse, R- und U4-Wagen der ersten Serie) fügte man noch einen sogenannten Sympathiestreifen hinzu, der bei Werbungen einfach überklebt wurde. Erst gegen Ende der 90er stellte man generell auf SVB um, wobei bis heute auch einige Wagen im Altlack überlebten, hingegen einige zur Ausmusterung vorgesehene Wagen (N-Wagen und auch einige Hochflurbusse) für ihre letzten Runden noch SVB verpasst bekamen.
Ich persönlich finde den SVB-Lack gut, wobei er mit einer Neuauflage der Sympathiestreifen oder einer farblich passenden Buchbinde noch besser wirken würde. Auf keinen Fall wünsche ich mir ein rot-weißes Farbkleid. Deutsche Bahn, Offenbach und gefühlte 700 weitere Verkehrsbetriebe verwenden dies schon. Frankfurt hebt sich da wohltuend ab.

153

Donnerstag, 14. Februar 2013, 15:09

Das entspricht nicht ganz den Tatsachen. Der sogenannte "Akzentstreifen" wurde nicht einfach überklebt, sondern war bei für Werbung vorgesehenen Fahrzeugen erst gar nicht aufgebracht worden. Das folgende Bild zeigt einen O405N, der für eine Bordwandwerbung vorgesehen war:


KLICK

Ebenfalls nicht korrekt ist die Aussage, dass die neue Farbgebung auf die Niederflurigkeit hinweisen sollte. Die ebenfalls mit den Niederflurbussen gelieferten Setra S215UL, welche hochflurige Überlandbusse waren, sind natürlich auch in SVB lackiert gewesen. Während der Wagen 120 (MAN NL202), sowie 121 und 122 (O405N), trotz Niederflurigkeit noch die alte Farbgebung aufwiesen. Diese Wagen wurden auch nicht mehr umlackiert.

SVB hatte also nichts mit der Niederflurigkeit zu tun, sondern war vielmehr eine Designumstellung, wie sie auch schon 1972 stattgefunden hatte. Hierzu zählte übrigens auch eine neue Fahrzeugbeschriftung.

154

Montag, 18. Februar 2013, 12:18

U5-Tw 641 hat seine Werbung für die Fastnachtsumzüge verloren.
Gruß Tommy

ÖPNV online - Frankfurt am Main
Jetzt auch auf Facebook: www.facebook.com/oepnvfrankfurt

155

Mittwoch, 13. März 2013, 14:44

Nun hat auch ein modernisierter U4-Wagen eine Vollwerbung bekommen (in grün). Wagennummer war leider nicht zu erkennen.

Beiträge: 396

Wohnort: Heidelberg

Beruf: Student

  • Nachricht senden

156

Mittwoch, 13. März 2013, 14:46

Gestern konnte ich in Heddernheim eine neue Vollreklame sehen an einem U4-TW (Nummer leider nicht erkennbar)

Wie der blaue TW ist auch dieser komplett von SVB befreit, allerdings in einem erdigen Grün. Keine schöne Farbe, Werbung soll für Edeka gemacht werden

baeuchle

FNF-VIP

Beiträge: 2 876

Wohnort: documenta Stadt

Beruf: Messer

  • Nachricht senden

157

Mittwoch, 13. März 2013, 14:59

Echt, Edeka? Ich meine, vor ein paar Tagen Werbung für das Grüne-Soßen-Festival gesehen zu haben, war aber etwas versteckt hinter der Waschanlage. (Hatte ich vergessen, zu posten.) Nummer weiß ich auch nicht.

Beiträge: 396

Wohnort: Heidelberg

Beruf: Student

  • Nachricht senden

158

Mittwoch, 13. März 2013, 15:03

Also am oberen Rand stand auf jeden Fall Edeka auf gelben Untergrund. Viel mehr konnte ich leider auch nicht erkennen

159

Mittwoch, 13. März 2013, 15:59

Echt, Edeka? Ich meine, vor ein paar Tagen Werbung für das Grüne-Soßen-Festival gesehen zu haben, war aber etwas versteckt hinter der Waschanlage. (Hatte ich vergessen, zu posten.) Nummer weiß ich auch nicht.

Wenn ich mich vorhin nicht verschaut habe, ist das U4-Tw 538. Stand auch heute mittag hinter der Waschhalle.

Also am oberen Rand stand auf jeden Fall Edeka auf gelben Untergrund. Viel mehr konnte ich leider auch nicht erkennen

Edeka ist Sponsor. ;)
Gruß Tommy

ÖPNV online - Frankfurt am Main
Jetzt auch auf Facebook: www.facebook.com/oepnvfrankfurt

Schumi

FNF-User

Beiträge: 654

Wohnort: früher Frankfurt/M, jetzt Oberursel

Beruf: Ruheständler

  • Nachricht senden

160

Donnerstag, 14. März 2013, 09:48

Die U4-Tw 538 und 539 stehen in SVB im Freigelände der StZW.
HHS