Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Frankfurter Nahverkehrsforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Jan

FNF-VIP

  • »Jan« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 7 627

Wohnort: Dietzenbach

Beruf: Anwendungsentwickler

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 27. Juli 2005, 11:42

[PM][DA] Bauarbeiten am Hauptbahnhof gehen in die Sommerpause - Etappenziel erreicht

Zitat


Bauarbeiten am Hauptbahnhof gehen in die Sommerpause
Etappenziel erreicht


DARMSTADT (sir) - Mit Beginn der Sommerferien erfahren auch die Bauarbeiten am Hauptbahnhof eine kleine Verschnaufpause. Hintergrund ist weniger die Ferienzeit, sondern sind vielmehr die beginnenden Arbeiten am Schloss. "Beide Bauarbeiten gleichzeitig sind betrieblich einfach nicht machbar; die Punkte sind so wichtig für unser Netz, wir müssten sonst unseren Straßenbahnbetrieb einstellen", so Karl-Heinz Holub, bei der HEAG mobilo als Bereichsdirektor verantwortlich für Technik und Betrieb.

Wichtige Etappenziele haben HEAG mobilo und die Stadt Darmstadt bei der gemeinschaftlichen Großbaustelle am Hauptbahnhof bereits erreicht: Die Pflasterarbeiten vor dem Hauptportal sind abgeschlossen und auch die dortige Straßenbahnhaltestelle befindet schon auf Niederflurniveau, während die übrigen Haltestellen zumindest schon ihre Konturen erkennen lassen. Weithin sichtbar ist die Trägerkonstruktion für die künftigen Wartehallen vor dem Hauptportal. Auch die Position der neuen Mobilitätszentrale ist schon kenntlich.

Die Gleisarbeiten gehen zügig voran: Die Gleise in der Poststraße liegen schon an ihrem neuen Platz und auch die Asphaltdecke ist fertig. Damit ist der künftige Verlauf der Linie 3 schon erkennbar: An der Göbelstraße und am Platz der Deutschen Einheit sind die Gleise ausgelegt. "Während der Ferien arbeiten wir vor allem in den abgegrenzten Baufeldern, um den Betrieb nicht zu behindern", so André Dillmann, verantwortlich für die Betriebsanlagen der HEAG mobilo. „Wenn alles gut läuft, können wir auch noch die Gleisverbindung zwischen der Göbelstraße und dem Platz der Deutschen Einheit schaffen", zeigt sich Dillmann zuversichtlich.

Nach den Sommerferien geht’s dann wieder kräftig weiter: die Umfahrung des Mieleblocks – also die Wendemöglichkeiten für die Linien 1, 2, 3, und 5 stehen noch aus, ebenso das Gleisdreieck im Bereich Post-/Göbelstraße und der Oberbau im Bereich Bismarckstraße/Göbelstraße.

Quelle: Presseinformation der HEAGmobilo
Das ist dein Moment komm und lebe und erfüll dir deinen Traum, das ist dein Moment komm und fliege wie ein Stern durch Zeit und Raum.
[SIZE=3].[/SIZE]
Wo ich meine Träume fand und immer find, bei dir sind alle Sorgen frei, böse Worte werden gut und fein, du hast das Glück gebucht und niemals Langeweile.

Nur Mut, schwächt das Böse seid stark, wenn ihr ihm begegnet - dort oben...
[SIZE=3].[/SIZE]
ten - nine - IGNITION SEQUENCE STARTS - six - five - four - three - two - one - zero -ALL ENGINES RUNNING...

Alf_H

FNF-User

Beiträge: 6 190

Wohnort: DA! DI? NA... (Stadt ohne Land oder Bus)

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 27. Juli 2005, 15:00

Finde es recht merkwürdig, daß diese beiden Stationen/ Stellen zur gleichen Zeit gemacht werden. Man hätte besser ert die Station Hauptbahnhof (Vorplatz) fertig gemacht, und dann mit "Schloß" angefangen. Zumal es jetzt auch keine Umfahrungsmöglichkeiten mehr gibt. Aber einige Sachen kann man halt nur in den Ferien machen, und im Sommer ist sowieso besser bauen als im frotigen Winter.

Was ich mir überlegt habe, wäre: Die Linie 9 aus Griesheim morgens (bis 12 Uhr) erst über die Rheinstr. zu fahren - Luisenplatz - Bimarckstr. - Hbf - Griesheim. Also die Schleife andersherum (so wie bei der 1 auch).

BTW: Wird das "neue" geradeaus Gleis am Hauptbahnhof durch die Poststraße Richtung Bismarcktr. - Willy-Brandt-Platz erhalten bleiben ? Oder geht das dann wieder durch die Schleife, wie vorher ?

Wird es am Schloß wieder eine Bedarfstrecke/ Abstellpoition/ Haltetelle geben, oder ist das für immer Geschichte ?
Capri-Sonne heisst jetzt "Capri Sun". :( Sonst ändert sich nix. Der "alte" Name muss wieder her ! ;(

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Alf_H« (27. Juli 2005, 15:00)


3

Mittwoch, 27. Juli 2005, 21:26

Zitat

Original von Alf_H
Finde es recht merkwürdig, daß diese beiden Stationen/ Stellen zur gleichen Zeit gemacht werden. Man hätte besser ert die Station Hauptbahnhof (Vorplatz) fertig gemacht, und dann mit "Schloß" angefangen. Zumal es jetzt auch keine Umfahrungsmöglichkeiten mehr gibt. Aber einige Sachen kann man halt nur in den Ferien machen, und im Sommer ist sowieso besser bauen als im frotigen Winter.


Man muss halt dann bauen, wenn der Herr Koch das Geld rausrückt... Das Ganze hätte ja schon vor 2 Jahren zum Start der Kranichsteiner Strecke fertig sein sollen, aber das Land hatte nur einen Teil der Mittel bewilligt.

Zitat

Was ich mir überlegt habe, wäre: Die Linie 9 aus Griesheim morgens (bis 12 Uhr) erst über die Rheinstr. zu fahren - Luisenplatz - Bimarckstr. - Hbf - Griesheim. Also die Schleife andersherum (so wie bei der 1 auch).


Dann würde vormittags die Schleife Hbf - Rheinstr. - Luisenplatz - Bismarckstr. überwiegend nur in einer Richtung durchfahren. Die 1 fährt ja nur halbstündlich. So fährt die 5 gegen, die 9 im Uhrzeigersinn, also 15-Min.-Takt in jeder Richtung.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Gleisbeschauer« (27. Juli 2005, 21:28)


Darkside

FNF-VIP

Beiträge: 8 303

Wohnort: Syberia

Beruf: Kleriker

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 27. Juli 2005, 23:36

>Göbelstraße

Autsch.... Goebelstrasse wird mit "oe" geschrieben.

>Wird es am Schloß wieder eine Bedarfstrecke/ Abstellpoition/ Haltetelle geben, oder ist das für immer Geschichte ?

Es erfolgt eine Verlegung der Haltestelle "Schloß" vom Ernst Ludwig Platz zum Marktplatz. An der Gleisschleife
Schloß wird (noch) nicht gearbeitet. Mit der neuen Lage des Haltes soll auch der Halt "Holzstrasse" entfallen.
In god we trust - on earth we don't

Sincerly yours, NSA
powered by US government

Jan

FNF-VIP

  • »Jan« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 7 627

Wohnort: Dietzenbach

Beruf: Anwendungsentwickler

  • Nachricht senden

5

Montag, 22. August 2005, 13:48

RE: [PM][DA] Hauptbahnhof: Stadtbuslinien halten an neuen Stationen

Zitat


Hauptbahnhof: Stadtbuslinien halten an neuen Stationen

DARMSTADT (sir) - Ab Mittwoch (24.) halten die Linien H, K, R an den neuen Bushaltestellen am Hauptbahnhof. Für Fahrten über die Bismarckstraße befindet sich der Einstieg direkt am Mieleblock (Platz 2), für Fahrten über die Rheinstraße dagegen unmittelbar vor dem Hauptportal des Hauptbahnhofs (Platz 4). Die provisorischen Haltestellen am Platz der Deutschen Einheit werden aufgelöst. Alle übrigen Linien halten wie gewohnt.

Auch die Gleisarbeiten am Hauptbahnhof schreiten voran: Das Umfahrungsgleis der Linie 3 liegt inzwischen soweit, dass der Gleisbogen vom Platz der Deutschen Einheit zur Goebelstraße zum Wochenanfang fertig gestellt ist. In der Goebelstraße geht es dann kommende Woche zügig weiter. Das Baufeld rückt dann von der östlichen auf die westliche Seite der Fahrspur. Bis auf das Verbindungsstück im Kreuzungsbereich am nördlichen Ende der Goebelstraße ist die neue Umfahrung komplett. Wegen der schwierigen Verkehrssituation ist dieser Teil ab 28. September vorgesehen.

Quelle: Presseinforamtion der HEAGmobilo
Das ist dein Moment komm und lebe und erfüll dir deinen Traum, das ist dein Moment komm und fliege wie ein Stern durch Zeit und Raum.
[SIZE=3].[/SIZE]
Wo ich meine Träume fand und immer find, bei dir sind alle Sorgen frei, böse Worte werden gut und fein, du hast das Glück gebucht und niemals Langeweile.

Nur Mut, schwächt das Böse seid stark, wenn ihr ihm begegnet - dort oben...
[SIZE=3].[/SIZE]
ten - nine - IGNITION SEQUENCE STARTS - six - five - four - three - two - one - zero -ALL ENGINES RUNNING...