Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Frankfurter Nahverkehrsforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Tatrafan

FNF-VIP

  • »Tatrafan« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 372

Wohnort: Br nd rsg te

Beruf: Vorm-500er-Stehenbleiber

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 17. Januar 2006, 22:30

FIS-Update beim 423 [war: 423 mit weisungskonformen Ansagen!]

N'Ahmd,

wie mir Kollege Luna-D. soeben meldete und wie ich heute auch selber gesehen habe, gibt es eine neue Software-Version beim 423 - damit bereits ausgestattet ist der 423 330.

Neu ist vor allem, daß die Haltestellenansagen jetzt weisungskonform sind: "Nächster Halt: $Stationsname - Bitte in Fahrtrichtung $Seite aussteigen." Das "Bitte in Fahrtrichtung blabla aussteigen klingt etwas zusammengestückelt, damit sind die Ansagen jetzt aber auch bei 423ern mit neuer Software weisungskonform.

Bei Halten, für die keine Ausstiegsseite einprogrammiert ist, erscheint auf dem Display der Hinweis an den Tf "Bitte Ausstiegsseite wählen", damit man es nicht vergißt - Knopfdruck genügt.

Heute ist bzw. war der 423 330 auf der S1 unterwegs, morgen somit sehr wahrscheinlich auch. Halte ohne vorprogrammierte Ausstiegsseite auf der S1: Wiesbaden Hbf (witzigerweise erschien der Ausstiegsseiten-Hinweis im Display auch nach der Wende, ich hab einfach mal draufgedrückt - und schon meinte Digital-Else im Stand "Bitte in Fahrtrichtung rechts aussteigen", die Leute werden gedacht haben, jetzt hakts aus, aber war mir wurscht; anschließend verschwand der Display-Hinweis), Frankfurt Hbf und vermutlich nach wie vor Offenbach Ost.
Hinweis: Sofern nicht ausdrücklich anders gekennzeichnet, spiegeln meine Beiträge nur meine persönliche Meinung. Diese muß nicht zwangsläufig der meines Arbeitgebers, irgendwelcher Institutionen oder von sonstwem entsprechen, sie muß auch nicht unbedingt jedem gefallen, ich lasse sie mir aber auch nicht verbieten oder madig machen und werde mich im Normalfall auch nicht dafür, daß ich eben eine eigene Sicht der Dinge habe, entschuldigen.

Beiträge: 1 781

Wohnort: St. Goar

Beruf: Railroad-Anthro

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 17. Januar 2006, 23:20

RE: 423 mit weisungskonformen Ansagen!

wie tatra schon (in meinem auftrag) schrieb, sind einige 423er mit neuen ansagen bestückt (so auch der 423 403, auf dem ich gerade sitze). jedoch sind besonders im rodgau massenweise fehler drin. die stationen obertshausen, weiskirchen und jügesheim haben die falsche ausstiegsseite im speicher, sowie fehlt bei dudenhofen, nieder roden und rollwald der zusatz rodgau (ist bei den anderen stationen in der ansage drin). mal schauen, ob´s richtung wiesbaden besser ist.

grüsse aus der S1

Luna-D.
Lunatic-Driver/Luna Dorian
"Das Leben ist ein Schatten und der wandert,
ein armer Spieler nur, der seine Stunde auf einer Bühne auf- und abgeht und sich quält,
und dann ist er verscholln.

3

Dienstag, 17. Januar 2006, 23:52

Wie??? Ihr habt weisungskonforme FIS?? Toll. Kann man sich sowas mal anhören? Ich wäre froh auf unseren uralten Dostorappelkisten wäre wenigstens mal ein funktionierendes FIS drauf. Da wird seit Jahren nichts repariert oder mit Updates versehen. Als Ausgleich dazu sind auch meist die Schwanenhalsmikrofone defekt.
"Vorsicht- meine Beiträge können Spuren von Ironie enthalten."

4

Mittwoch, 18. Januar 2006, 13:42

Vorweg: Ich habe das Topic mal angepasst ;) .

Mit diesem FIS-Update scheint es in der Tat ein paar Nachbesserungen gegeben zu haben. So gibt es jetzt z.B. auch an der Messe eine Ausstiegsseitenansage auf englisch ("Please exit on the left in the direction of travel."), und in #FRH beispielsweise wird jetzt nicht mehr fälschlicherweise "rechts" angesagt. Das Update haben aber wirklich noch nicht alle 423er - der 382 heute morgen hatte es, der 393 vorhin nicht. Die Sprecherin ist im Übrigen dieselbe wie bisher.

Was mir auch aufgefallen ist: Es kam mir eine S6 entgegen, die mit "Frankfurt Süd" statt des sonst üblichen "FFM-Südbahnhof" beschildert war - was ich sinnvoll finde, da die ZZA das ja auch so anzeigen. Wurde das auch mit dem Update geändert?
where the road takes him through / the city of sleep / the thinking that does not end is within him / then he dreams / the road takes him / this man who is searching / it brings him / in silence through the night
- eithne ní bhraonáin: water shows the hidden heart

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »jadefalcon« (18. Januar 2006, 13:43)


Jan

FNF-VIP

Beiträge: 7 627

Wohnort: Dietzenbach

Beruf: Anwendungsentwickler

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 18. Januar 2006, 13:47

Letzte Woche Mittwoch, also am 11.1. ist mir beim 423 428 ein Fehler im FIS aufgefallen. Der fuhr auf der S4 als führender Wagen eines Vollzugs Richtung Südbahnhof. Vor der Galluswarte kam die automatische Ansage mit der Ausstiegsseite rechts, nach kurzer Pause kam dann noch mal die Ausstiegseitenansage mit links, wie es ja richtig ist.
Das ist dein Moment komm und lebe und erfüll dir deinen Traum, das ist dein Moment komm und fliege wie ein Stern durch Zeit und Raum.
[SIZE=3].[/SIZE]
Wo ich meine Träume fand und immer find, bei dir sind alle Sorgen frei, böse Worte werden gut und fein, du hast das Glück gebucht und niemals Langeweile.

Nur Mut, schwächt das Böse seid stark, wenn ihr ihm begegnet - dort oben...
[SIZE=3].[/SIZE]
ten - nine - IGNITION SEQUENCE STARTS - six - five - four - three - two - one - zero -ALL ENGINES RUNNING...

6

Mittwoch, 18. Januar 2006, 13:49

Ansagen im 423 396

Zitat

Original von Lunatic-Driver
wie tatra schon (in meinem auftrag) schrieb, sind einige 423er mit neuen ansagen bestückt (so auch der 423 403, auf dem ich gerade sitze). jedoch sind besonders im rodgau massenweise fehler drin. die stationen obertshausen, weiskirchen und jügesheim haben die falsche ausstiegsseite im speicher, sowie fehlt bei dudenhofen, nieder roden und rollwald der zusatz rodgau (ist bei den anderen stationen in der ansage drin). mal schauen, ob´s richtung wiesbaden besser ist.

grüsse aus der S1

Luna-D.


ich bin gestern abend mit dem 423 396 von ffm in den rodgau gefahren. nach dem halt waldhof kam die ansage:

"nächster halt obertshausen, ausstieg in fahrtrichtung rechts". dachte noch, ich hätte mich verhört, da ich am lesen war...

rodgau-weiskirchen war richtig. (der zusatz rodgau ist neu !)

dann kam die durchsage:
"nächster halt rodgau-hainhausen, ausstieg in fahrtrichtung links - pause - ausstieg in fahrtrichtung rechts".

rodgau-jügesheim war wieder richtig.


deckt sich damit nicht ganz mit der aussage von luna-d.

vielleicht gibts unterschiedliche fis-updates ???
Dieser Beitrag wurde umweltfreundlich, aus wiederverwerteten Buchstaben und Wörtern von weggeworfenen Spammails geschrieben und ist deshalb voll digital abbaubar!

7

Mittwoch, 18. Januar 2006, 14:39

Die werden momentan doch alle umgerüstet, damit zur WM auch Texte in 32 Sprachen vorliegen. Vmtl.sind das also schon die neuen FIS-Chips.

8

Mittwoch, 18. Januar 2006, 15:11

Zitat

Original von Albert Hitfield
Vmtl.sind das also schon die neuen FIS-Chips.


Chips???

Wie findet so ein Update den statt? Wo(-rauf) sind die Ansagen gespeichert?
Kommt das Fahrzeug dazu in die Wartungshalle oder wird das per GSM-R gemacht? Wie lange dauert der Update?
Dieser Beitrag wurde umweltfreundlich, aus wiederverwerteten Buchstaben und Wörtern von weggeworfenen Spammails geschrieben und ist deshalb voll digital abbaubar!

Jan

FNF-VIP

Beiträge: 7 627

Wohnort: Dietzenbach

Beruf: Anwendungsentwickler

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 18. Januar 2006, 15:14

AFAIR hatte ich mal gelesen, das es dazu eine Speicherkarte gibt, glaube PCMCIA-Karte.
Das ist dein Moment komm und lebe und erfüll dir deinen Traum, das ist dein Moment komm und fliege wie ein Stern durch Zeit und Raum.
[SIZE=3].[/SIZE]
Wo ich meine Träume fand und immer find, bei dir sind alle Sorgen frei, böse Worte werden gut und fein, du hast das Glück gebucht und niemals Langeweile.

Nur Mut, schwächt das Böse seid stark, wenn ihr ihm begegnet - dort oben...
[SIZE=3].[/SIZE]
ten - nine - IGNITION SEQUENCE STARTS - six - five - four - three - two - one - zero -ALL ENGINES RUNNING...

10

Mittwoch, 18. Januar 2006, 15:23

Zitat

Original von Jan
AFAIR hatte ich mal gelesen, das es dazu eine Speicherkarte gibt, glaube PCMCIA-Karte.


so, wie die fahrpläne in den 423er geladen werden?
Dieser Beitrag wurde umweltfreundlich, aus wiederverwerteten Buchstaben und Wörtern von weggeworfenen Spammails geschrieben und ist deshalb voll digital abbaubar!

Jan

FNF-VIP

Beiträge: 7 627

Wohnort: Dietzenbach

Beruf: Anwendungsentwickler

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 18. Januar 2006, 15:30

Zitat

Original von Hans-Peter

Zitat

Original von Jan
AFAIR hatte ich mal gelesen, das es dazu eine Speicherkarte gibt, glaube PCMCIA-Karte.

so, wie die fahrpläne in den 423er geladen werden?

Du meinst das EBuLa (elektronsicher Buchfahrplan) ? Kann auch sein, das ich das verwechsle. ?(
Das ist dein Moment komm und lebe und erfüll dir deinen Traum, das ist dein Moment komm und fliege wie ein Stern durch Zeit und Raum.
[SIZE=3].[/SIZE]
Wo ich meine Träume fand und immer find, bei dir sind alle Sorgen frei, böse Worte werden gut und fein, du hast das Glück gebucht und niemals Langeweile.

Nur Mut, schwächt das Böse seid stark, wenn ihr ihm begegnet - dort oben...
[SIZE=3].[/SIZE]
ten - nine - IGNITION SEQUENCE STARTS - six - five - four - three - two - one - zero -ALL ENGINES RUNNING...

12

Mittwoch, 18. Januar 2006, 16:31

Zitat

Original von Jan
AFAIR hatte ich mal gelesen, das es dazu eine Speicherkarte gibt, glaube PCMCIA-Karte.



Dass die FIS-Daten auf einem PCMCIA-Modul gespeichert sind, entspricht auch meinem Kenntnisstand.
where the road takes him through / the city of sleep / the thinking that does not end is within him / then he dreams / the road takes him / this man who is searching / it brings him / in silence through the night
- eithne ní bhraonáin: water shows the hidden heart

13

Mittwoch, 18. Januar 2006, 17:31

Zitat

Original von Jan
Du meinst das EBuLa (elektronsicher Buchfahrplan) (


genau das. ist mir eben zwischen der arbeit hier nicht eingefallen ;)
Dieser Beitrag wurde umweltfreundlich, aus wiederverwerteten Buchstaben und Wörtern von weggeworfenen Spammails geschrieben und ist deshalb voll digital abbaubar!

14

Mittwoch, 18. Januar 2006, 19:25

RE: FIS-Update beim 423 [war: 423 mit weisungskonformen Ansagen!]

Zitat

Original von Tatrafan
Neu ist vor allem, daß die Haltestellenansagen jetzt weisungskonform sind: "Nächster Halt: $Stationsname - Bitte in Fahrtrichtung $Seite aussteigen."

Also war das bisherige "Ausstieg in Fahrtrichtung $Seite" nicht "weisungskonform"?

Naja, solange die Frankfurter 423 nicht diese scheußliche, unverdrossen plappernde Stimme wie die Münchner 423 bekommen, solls mir Recht sein...

15

Mittwoch, 18. Januar 2006, 20:11

423 372

heute abend auf meiner heimfahrt:

obertshausen und weiskirchen ok:

Rodgau-Hainhausen: Ausstieg links X(
Dieser Beitrag wurde umweltfreundlich, aus wiederverwerteten Buchstaben und Wörtern von weggeworfenen Spammails geschrieben und ist deshalb voll digital abbaubar!

Tatrafan

FNF-VIP

  • »Tatrafan« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 372

Wohnort: Br nd rsg te

Beruf: Vorm-500er-Stehenbleiber

  • Nachricht senden

16

Mittwoch, 18. Januar 2006, 23:15

qjadefalcon: richtig, die S6-Zielanzeige "Frankfurt Süd" muß auch mit diesem Update draufgekommen sein, wie ich heute im Außenbahnhof rausgefunden hab. 423 428 und noch ein älterer (Nummer wieder vergessen) sind auch "geupdatet", FIS bot bei der Routeneingabe S6 auch nicht mehr wie bisher "FFM-Südbahnhof" und "Frankfurt (Main) Süd" an (letzteres hat nie funktioniert, da kam, wenn man das anwählte, immer die Antwort "Route nicht möglich"), sondern nur noch das neue "Frankfurt Süd".

@allgemein: Update erfolgt durch die Bombardier-Leute in Griesheim, also nix GPRS, Funk oder sonstwas, sondern althergebracht: irgendwo (wo, weiß ich aber auch nicht) wird ein Notebook angeschlossen und die neue Software aufgespielt. Speicherung vermutlich auf Chips im Fahrzeuginneren; müßte man mal jemanden von Bombardier fragen.

@Rhein-Main-Flitzer: "Ausstieg in Fahrtrichtung $Seite" war tatsächlich nicht weisungskonform - die neue Variante "Bitte in Fahrtrichtung $Seite aussteigen" ist der Text gemäß der (leider noch immer gültigen) Weisung vom August oder September oder wann die rauskam 2004. Daß kaum einer beim 420 diesen Schmus an jedem einzelnen Halt runterlabert (weil es dazu einfach zu lang ist, wenn man es als Tf selber quatschen soll, zumal bei einer S-Bahn!), ist eine andere Geschichte - die Weisung ist aber da und unverändert gültig: "Nächster Halt: blabla. Bitte in Fahrtrichtung blabla aussteigen.".
Hinweis: Sofern nicht ausdrücklich anders gekennzeichnet, spiegeln meine Beiträge nur meine persönliche Meinung. Diese muß nicht zwangsläufig der meines Arbeitgebers, irgendwelcher Institutionen oder von sonstwem entsprechen, sie muß auch nicht unbedingt jedem gefallen, ich lasse sie mir aber auch nicht verbieten oder madig machen und werde mich im Normalfall auch nicht dafür, daß ich eben eine eigene Sicht der Dinge habe, entschuldigen.

Beiträge: 1 781

Wohnort: St. Goar

Beruf: Railroad-Anthro

  • Nachricht senden

17

Donnerstag, 19. Januar 2006, 01:31

RE: Ansagen im 423 396

Zitat

Original von Hans-Peter


ich bin gestern abend mit dem 423 396 von ffm in den rodgau gefahren. nach dem halt waldhof kam die ansage:

"nächster halt obertshausen, ausstieg in fahrtrichtung rechts". dachte noch, ich hätte mich verhört, da ich am lesen war...

rodgau-weiskirchen war richtig. (der zusatz rodgau ist neu !)

dann kam die durchsage:
"nächster halt rodgau-hainhausen, ausstieg in fahrtrichtung links - pause - ausstieg in fahrtrichtung rechts".

rodgau-jügesheim war wieder richtig.


deckt sich damit nicht ganz mit der aussage von luna-d.

vielleicht gibts unterschiedliche fis-updates ???


da hab ich mir wohl was falsches notiert, kann passieren. was mir aber noch aufgefallen ist, im tunnelbereich bleiben die ansagen öfters mal hängen, sprich, man muss selber die ansagen weiterdrücken. nervig, aber verzeihbar.

Luna-D.
Lunatic-Driver/Luna Dorian
"Das Leben ist ein Schatten und der wandert,
ein armer Spieler nur, der seine Stunde auf einer Bühne auf- und abgeht und sich quält,
und dann ist er verscholln.

18

Donnerstag, 19. Januar 2006, 11:16

Hallo.

Habe gestern Abend den 6176 und den 6185 gefahren (FORD<->FW). Dabei habe ich spaßenshalber mal genau hingehört. Abgesehen von dem teilweise vergessenen Zusatz "Rodgau" gab es 7 Fehler bzw. das FIS blieb stehen und mußte manuell weitergestellt werden. Merkwürdig für mich war, daß die Fehler alle auf der Strecke von FF nach Ober Roden bzw. Ober Roden nach FF waren. Die Software-Entwickler wohnen bestimmt in Wiesbaden und arbeiten in Frankfurt.;) :tongue: :tongue:
Bahnübergänge sind die härtesten Drogen! Ein Zug und du bist weg!

Alf_H

FNF-User

Beiträge: 6 190

Wohnort: DA! DI? NA... (Stadt ohne Land oder Bus)

  • Nachricht senden

19

Donnerstag, 19. Januar 2006, 15:22

Zitat

Original von Tatrafan

"Ausstieg in Fahrtrichtung $Seite" war tatsächlich nicht weisungskonform - die neue Variante "Bitte in Fahrtrichtung $Seite aussteigen" ist der Text gemäß der (leider noch immer gültigen) Weisung vom August oder September oder wann die rauskam 2004. Daß kaum einer beim 420 diesen Schmus an jedem einzelnen Halt runterlabert (weil es dazu einfach zu lang ist, wenn man es als Tf selber quatschen soll, zumal bei einer S-Bahn!), ist eine andere Geschichte - die Weisung ist aber da und unverändert gültig: "Nächster Halt: blabla. Bitte in Fahrtrichtung blabla aussteigen.".


Naja, da "Bitte" klingt halt höflicher.
Bei einigen Regional-Expressen ist mir aufgefallen, daß die Ausstiegsseiten nicht (mehr) stimmen. Z.B. In Darmstadt Hbf Richtung Heidelberg. Manche Tfs korrigieren die Ansagen dann per Handmikro. Manchen tun dies aber auch nicht, und die Leute wundern sich dann, wenn der Zug hält, und kein Bahnsteig da ist.

Würde mich ja nicht wundern, wenn der Text in Zukunft in etwa so lauten würde:
"Laut Koril 408 Modul 08-15 möchten wir sie darauf hnweisen, daß sie Bitte an der nächsten Station in Fahrtrichtung [Seite] austeigen möchten, sofern sie dort ein- oder umsteigen wollen !" :D :D
Capri-Sonne heisst jetzt "Capri Sun". :( Sonst ändert sich nix. Der "alte" Name muss wieder her ! ;(

20

Donnerstag, 19. Januar 2006, 15:59

Zitat

Original von Alf_H

... "Laut Koril 408 Modul 08-15 möchten wir sie darauf hnweisen, daß sie Bitte an der nächsten Station in Fahrtrichtung [Seite] austeigen möchten, sofern sie dort ein- oder umsteigen wollen !" :D :D


und in wieviel bzw. in welchen sprachen das ganze :-))))))
Dieser Beitrag wurde umweltfreundlich, aus wiederverwerteten Buchstaben und Wörtern von weggeworfenen Spammails geschrieben und ist deshalb voll digital abbaubar!